Diagnose von Nagelmykosen

Die Diagnostik oder Diagnose von Nagelmykosen schließt mehrere wichtige Punkte ein:

  1. Geschulter klinischer Blick des behandelnden Arztes
  2. Fachgerechte Entnahme von Nagelspänen aus dem Randbereich des infizierten Nagels
  3. Untersuchung des entnommenen Materials unter dem Mikroskop (sogenanntes Nativpräperat). Hiermit kann der Arzt feststellen, ob der Patient an einer Pilzinfektion leidet. Um festzustellen welcher Pilz die Infektion ausgelöst hat, legt der Arzt eine Pilzkultur an.
  4. Anzucht des Erregers auf Sabouraud-Agar mit Hemmstoffen gegen störende Schimmelpilze und Bakterien (sogenannte Pilzkultur). Die Dermatophyten brauchen meist 2-4 Wochen zum Wachsen, Hefe- und Schimmelpilze wachsen schneller. Ist der Erreger ermittelt, schließt sich der Diagnose eine fachgerechte Therapie an.
nagelmykosen-pilzsporen

Die Pilzsporen werden unter einem Mikroskop sichtbar.

Erklärungen der Fachbegriffe lesen Sie bitte im Glossar nach.

Diagnose: Einteilung der Onychomykose

Die Diagnose der Mykosen läßt sich nach verschiedenen Gesichtspunkten einteilen.

Nach Erreger:

  • Häufig: Trichophytum rubrum
  • Weniger häufig: Trichophytum mentagrophytes
  • Selten: Scopulariopsis brevicaulis

Nach Lokalisation und Anzahl der befallenen Nägel:

Fußnägel werden etwa 7x häufiger befallen als Fingernägel.

Nach Befallsmuster:

  • Freies Nagelende: in rund 80% der Fälle dringt der Pilz vom freien Nagelende her ein und breitet sich dann in Richtun der Nagelwurzel zum Körper hin aus.
  • Am Nagelfalz: Weit aus seltener ist eine Infektion der Nagelfalz (ca. 10%). Von der Nagelfalz breitet sich der Pilz in Richtung Nagelende aus.
  • Oberflächlich: Bei rund 5% der Patienten befällt der Pilz nur die oberen Schichten der Nagelplatte und verursacht weißliche Flecken.
Die Bestandteile des menschlichen Fingernagels

Der Aufbau eines Nagels. Für Großansicht bitte Bild anklicken

Nach Klinik:

  • Farbe (weißlich, gelblich, mikrobielles Pigment)
  • Ablösung vom Nagelbett
  • Verdickung der Nagelplatte
  • Bröckelige Zerstörung

Nach der Diagnose von Nagelpilz durch den Arzt folgt die Auswahl einer Therapie >.